Wandel

und Wirkung auf den Einzelnen

Systemisches Coaching

 

Banner_Coaching

 

 

 

Coaching ist die lösungsorientierte und ergebnisorientierte EINZELBERATUNG einer Person. Ziele sind Orientierung, Stärkung der Leistungsfähigkeit und Erweiterung der Handlungsoptionen. Unter Coaching verstehen wir die effektivste Form des beruflichen Lernens.

 

 
„Die ständigen Veränderungen verlangen jedem Mitarbeiter eine Menge an Einsatz ab. Wir spüren, dass die Menschen an ihre Grenzen stoßen.“ (Frank von der Reith, osb)

 

Mögliche Anliegen…

  • Sie sind in eine neue verantwortungsvolle (Führungs-) Position gerückt, spüren hohen
  • Erwartungsdruck und sollen möglichst schnell sicher und erfolgreich handeln
  • Sie haben als Führungskraft Ihr Team neu übernommen
  • Sie möchten sich als Vorgesetzter Akzeptanz verschaffen und sich erfolgreich positionieren
  • Sie fühlen sich ohne Perspektiven, leer oder ausgebrannt
  • Sie erleben in der Führung Ihres Bereichs immer wieder kritische Situationen und Konflikte
  • Sie stellen sich die Frage nach Ihrer persönlichen Entwicklung
  • Sie sind der verantwortliche Initiator notwendiger Veränderungen

 

Was wir darunter verstehen…

„Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken“ (Galilei)

Im Coaching geht es um die gezielte Potentialentfaltung. Es geht darum, Neugier für neue Sichtweisen zu entwickeln, um das Experimentieren mit neuen Perspektiven und Handlungen. Durch Selbstreflexion lernen Sie, eigene Handlungsmuster zu erkennen. Durch eine veränderte Wahrnehmung entstehen neue Lösungen und Handlungsoptionen. Im Coaching werden Sie dabei unterstützt, eigene Ressourcen freizusetzen und persönliche Veränderungen erfolgreich zu bewältigen.

 

Die Zusammenarbeit mit dem Coach

Vertrauen, Respekt und eine „passende Chemie“, sind die wichtigsten Voraussetzungen. Wir verstehen uns als diskrete Berater und unterliegen keinen Interessen Dritter. Über das Coaching und dessen Inhalte besteht Schweigepflicht. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit zu einem unverbindlichen persönlichen Erstgespräch. Sie können dann in Ruhe entscheiden. 
Erst danach werden Coachingschwerpunkte und Coachingumfang vereinbart.

Bei unseren Coachings orientieren wir uns an den Standards des EMCC.

 

Wie’s laufen kann… aus unserer Praxis

Der Coachingprozess:

  • Das Erstgespräch steht im Zeichen des Kennenlernens und des Besprechens der zentralen Anliegen: Coach und Coachee entscheiden erst ab dem darauf folgenden Tag über eine Zusammenarbeit.
  • Im Vorgesetzten-Gespräch mit Führungskraft und Coachee werden die Ziele und die Erfolgskriterien für das Coaching bestimmt.
  • Start des Coachings. Es dauert 2-3 Stunden pro Sitzung in einem Abstand von mindestens 3 Wochen.
  • Das Fortschrittsgespräch mit ausgewählten Personen gibt Aufschluss über erzielte Veränderungen (optional).
  • Im Abschlussgespräch mit Vorgesetztem, Coachee und Coach erfolgt eine Auswertung des Coachings im Hinblick auf Ziele und Erfolgskriterien.

 

einBLICK: Coaching

Einführung von Coaching-Coupons: Gezielte Unterstützung im geschützten Rahmen. Hier entlang >>>

Start60-Coaching für einen gelungen Start in eine neue Führungsposition. Hier entlang >>>

Change-Coaching für Geschäftsführer: Veränderungen erfolgreich initiieren. Hier entlang >>>

 

zurück zur Seite „Bausteine“ >>>